20 besten Tipps für Diamond Painting [2020 UPDATE]

In der heutigen Zeit ist es kaum möglich viel Zeit in kreative Hobbys zu investieren. Es ist überhaupt schwierig ein Hobby zu finden, das einen auch interessiert. Wenn du nach einer solchen Aktivität suchst, um dein Gehirn aktiv und deine Kreativität intakt zu halten, dann wird dir "Painting with Diamonds" gefallen.

Bevor du jedoch mit der Aufgabe beginnst, ist es eine große Hilfe, sich mit einigen praktischen Tipps und Tricks zum Diamond Painting vertraut zu machen. Um dich weiter zu unterstützen, haben wir folgend eine Liste mit Tipps zusammengestellt.

Hier findest du einige außergewöhnliche Hacks für´s Diamond Painting, mit denen du die Kunst des Diamond Painting beherrschen können:

Verwende einen Tisch, um deiner Leinwand eine flache Oberfläche zu verleihen!

Du benötigst eine glatte und flache Oberfläche direkt unter deiner Leinwand, um perfekte Ergebnisse zu erzielen. Daher ist es besser, vor dem Lernen beim Malen oder in einer bequemen Position auf dem Boden zu sitzen, bevor du beginnst.

Diamond painting Tips

Oder verwende ein Schneidebrett für präzise Ergebnisse!

Falls du keinen kleinen Tisch hast, um deine Leinwand gerade zu halten, kannst du zur Hilfe deine Küchengeräte benutzen. Ein Schneidebrett ist gut genug, um deine Leinwand gerade zu halten.

Lege die Leinwand zwischen zwei dicke Bücher, um sie zu glätten.

 Lege die Leinwand nach dem Abrollen etwa eine halbe Stunde lang in zwei dicke Bücher. Das wird sie glätten und auf den bevorstehenden Job vorbereiten.

Diamond Painting Tips

Benutze ein Multi-Diamant-Applikator-Werkzeug mit, um den Prozess zu beschleunigen.

Du wirst ziemlich erschöpft sein, nachdem du Zehntausende von Diamanten auf die Leinwand legen musst, nicht wahr? Mit einem solchen Werkzeug kannst du eine Reihe von Diamanten auf einmal platzieren.

Diamond Painting tips

Verwende einen leeren Eierkarton für eine riesige Sammlung von Diamanten.

 Warum Geld ausgeben für etwas, dass du schon hast? Wenn du einen leeren Eierkarton hast, kannst du jede Diamantkategorie in verschiedenen Segmenten zusammenfassen.

Diamond Painting Tips

Verwende eine Schmuckschatulle, um die Diamanten zu unterteilen.

Um die Diamanten sicher und getrennt zu platzieren, ist die Verwendung einer Schmuck- / Make-up-Box eine gute Idee. Dies verhindert, dass sie verloren gehen.

Diamond Painting Tips

Wenn du professioneller sein möchtest und geeignete und qualitativ hochwertige Werkzeuge für die Lagerung der Diamanten benötigst, kannst du auch unser Produkt hier kaufen.

Lege etwas Gewicht auf vier Seiten der Leinwand.

Wenn du siehst, dass es sich nach vorne biegt, platziere einfach leichte Gegenstände als notwendige Maßnahme an den Kanten.

Verwende eine fette Markierung, um die Nummer in jeder Diamantkategorie hervorzuheben.

Du solltest einen schwarzen Marker verwenden, um die entsprechende Zahl fett auf jede Farbe zu schreiben. Es muss anschaulich gesehen werden.

Diamond Painting Tips

Füge deine Diamanten in den Referenzindex neben seiner eigenen Nummer ein.

Um Zeitverschwendung bei solchen Kleinigkeiten zu vermeiden, wähle einfach einen Diamanten aus jeder Klasse aus und füge ihn parallel zur entsprechenden Zahl auf die Leinwand ein.

Lege ein Trocknerblatt in das Fach

Manchmal haften die Diamanten aufgrund von etwas mehr Wachs / Gel aneinander. Bewahre einige Trocknerblätter auf, damit sie sich nicht vereinigen und nicht an anderen Dingen haften bleiben.

Entferne das Blatt in kleinen Stücken.

Zeige nicht das gesamte Blatt auf einmal. Entferne einige Zentimeter auf einmal und fülle die Diamanten aus. Schließe den Vorgang anschließend ab.

Diamond painting Tips

Verwende zum Sammeln von Diamanten einen Eiswürfelkarton.

Bei Diamond Painting, kann man es sich nicht leisten die Diamanten zu verlieren. Daher ist ihre Sicherheit von entscheidender Bedeutung. Da Diamanten so klein sind, wie sie in einem oder zwei Eiswürfelkartons enthalten sein können. Daher kannst du dieses Utensil als Alternative für das Fach verwenden.

Diamond Painting Tips

Verwende anstelle des Applikatorwerkzeugs einen Zahnstocher.

Für einige Perfektionisten spielen zeitsparende Taktiken kaum eine Rolle. Wenn du es einzeln tust, wird es richtig an der jeweiligen Stelle stecken bleiben. Zahnstocher haben eine scharfe Spitze, deshalb kann es am besten funktionieren.

Diamond Painting Tips

Platziere die Diamanten vorsichtig.

Wenn die Diamanten zu stark auf die Leinwand gedrückt werden, können sie springen und irgendwo verloren gehen.

Man kann es sich nicht leisten Diamanten zu verlieren.

Die Diamanten sind ziemlich klein, daher sollte man vorsichtig mit ihnen umgehen.

Verwende eine Pinzette, falls du ein oder zwei Diamanten falsch platziert hast.

Jeder macht mal Fehler. Wenn du versehentlich einen Diamanten in die falsche Schachtel gelegt hast und er aufgrund von Wachs / Gummi hängen geblieben ist, benötigest du nur eine Pinzette, um ihn richtig einzustellen. Hier kannst du eine Pinzette von sehr guter Qualität kaufen.

Diamond Painting Tips

Dehnen Sie es leicht hin und her, um sicherzustellen, dass die Diamanten nicht verloren gehen.

Du solltest bestätigen, dass die Diamanten wahrscheinlich nicht aus ihren jeweiligen Schachteln kommen. Dies verringert die Wahrscheinlichkeit einer Unvollkommenheit.

Kleber / Wachs von den Diamanten abspülen.

Nachdem du sichergestellt hast, dass die Diamanten richtig platziert sind, nehme ein feuchtigkeitsbeladenes Stück Stoff und entferne das Gel von den Diamanten, wodurch ihr Glanz möglicherweise beeinträchtigt wird.

Von oben bis ganz unten.

Du musst entscheiden, wo du anfangen möchtest. Es ist besser, von oben zu beginnen und sich nach unten zu arbeiten.

Diamond Painting Tips

Entferne die Luftblasen mit etwas Schwerem.

Wenn du einige Falten auf der Leinwand bemerkst, sind die Luftblasen wahrscheinlich daran schuld. Du musst etwas Schweres über die Luftblasen bewegen, damit sie verschwinden.

Mit all diesen Tipps des Diamond Paintings bist du auf dem besten Weg.